Impressum
  Datenschutz
   
 
Sie befinden sich hier:  http://www.DRK-Wohnen.de /  Wohnangebote /  Bielefeld /  Hassebrock in Bielefeld-Heepen / 
 
 

Informationen  Lageplan  Aussenansichten  Wohnungen

Bielefeld-Heepen, Hassebrock

Salzufler Str. 36-38, 33719 Bielefeld

 

Am Zentrum von Heepen befindet sich an der Ecke Hassebrock / Salzufler Straße das DRK Wohnen am Hassebrock.

 

Der aus zwei miteinander verbundenen Häusern konzipierte Neubau, ist großzügig und nach neuesten umweltgerechten Standards gebaut. Dazu gehören selbstverständlich auch hochwertige, natürliche Baumaterialien und eine energiesparende Heizung.

 

Aufgrund der Förderung des Landes NRW sind die Mieten besonders günstig. Voraussetzung zum Bezug dieser Wohnungen ist ein Wohnberechtigungsschein. Daneben werden aber auch 3 freifinanzierte Wohnungen mit einer Größe von je ca. 76 m² angeboten.

 

Das DRK Wohnen am Hassebrock mit großem Garten und begrünter Dachterrasse grenzt an das Ortszentrum und ist sehr gut an den Öffentlichen Personennahverkehr angebunden. Geschäfte und Wochenmarkt, Ärzte, Apotheke, Bezirksverwaltung sowie kulturelle- und Freizeiteinrichtungen sind gut zu erreichen.

 

Alle 24 Wohnungen sind barrierefrei und mit Aufzug problemlos mit Gehwagen oder Rollstuhl zu errei-chen. Telefon- und Digitaler TV-Sat-Anschluß sind ebenso selbstverständlich wie eigene Heizungs-, Strom- und Wasserzähler. Jede Wohnung verfügt über einen Balkon/ Terrasse und einen Keller. PKW- Stellplätze sind ebenfalls vorhanden.

 

In den beiden Wohngruppen für jeweils 8 Senioren stehen jedem Mieter ein eigenes freundliches Zim-mer, ein eigenes Bad, ein Gemeinschaftswohnraum, eine große Küche und eine Terrasse zur Verfü-gung. Besonders geschulte Rotkreuzler/innen betreuen, unterstützen und pflegen, so das eine statio-näre Unterbringung vermiedet werden kann.

 

Die Hauptaktivitäten in den Wohngruppen finden in den Gemeinschaftswohnräumen und dem Sinnesgarten statt. Es wird gemeinsam gespielt, geschnipselt und gekocht, gesungen, erzählt, gemalt und gebastelt. Der Sinnesgarten bietet die Möglichkeit um dort spazieren zu gehen, ohne sich zu verlau-fen, um frische Kräuter zu pflücken um an Blumen zu schnuppern oder einfach nur auf einer der ge-mütlichen Holzbänke zu sitzen. Wer sich zurückziehen möchte, kann dieses selbstverständlich auch tun. Allerdings wird niemand in seiner „Stube“ vergessen. Kinder, Enkelkinder, weitere Angehörige und Freunde sind stets willkommen. Sie bereichern das Leben in der Wohngemeinschaft zusätzlich. Ehrenamtliche Rotkreuzler/innen werden sich zudem engagiert mit um die Bewohner/innen kümmern.

 

Die DRK Soziale Dienste OWL gGmbH stellt Wohn- u. Betreuungsangebote und die häusliche Pflege im Wohnprojekt sicher. Ergänzend kann auch ein Hausnotrufsystemen installiert werden.

 

Darüber bietet das DRK unterschiedliche gemeinschaftliche Aktivitäten an oder initiiert diese, so dass sich Bewohner mit Ihren unterschiedlichen Möglichkeiten einbringen können. Diese Gemeinschaftsaktionen schaffen eine vertraute und häusliche Atmosphäre, verhindern Vereinsamung und fördern das tägliche Miteinander. Dabei wird individuell auf Vorlieben und Gewohnheiten der Lebensführung ein-gegangen. Durch behutsames Fördern und Fordern werden bisherige Ressourcen erhalten und reaktiviert.

 

Das DRK Wohnen am Hassebrock steht für eine vertraute und freundschaftliche Atmosphäre und für die Berücksichtigung der individuellen Lebenslagen der Bewohner/innen.

Ansprechpartner

 

Wohnungen

DRK-Servicebüro, Tel: 0521- 329 32 00, Email: info@drk-wohnen.de

 

DRK Häusliche Pflege Heepen

Ambulante Pflege, Betreuung, Hauswirtschaft, Fahrdienste

Tel.: 0521- 32 93 800, Email: pflege.heepen@drk-sozial.de

 
      nach oben